Vancouver Review #week 6&7

Processed with VSCO with m5 preset

erkundet
Granville Island, Gastown und Chinatown. Irgendwie entdeckt man doch immer noch neue Ecken, obwohl man denkt, man hätte schon alles gesehen. Ich habe dem stündliche Pfeiffenkonzert der Steam Clock gelauscht und ganz zufällig das flat iron building von Vancouver entdeckt. Weiterlesen

Advertisements

Top instagramable Walls in Vancouver

IMG_4742

Vancouver ist für eine Großstadt unglaublich grün. Es gibt viele Alleen und etliche Parks, darunter Stanley Park, der eher einem großem Wald am Stadtrand gleicht. Dann ist da natürlich das Meer, welches Vancouver größtenteils umgibt, und die vielen Strände, an welchen man dem Großstadttrubel entfliehen kann. Nichtsdestotrotz bleibt Vancouver eine Großstadt mit Hochhäusern, jeder Menge Beton und auch weniger schönen, schmutzigen Ecken. Ein paar Menschen haben allerdings auch die Initiative ergriffen und ein paar der grauen, weniger schönen Wände bunter gemacht. Deshalb hat Vancouver mittlerweile einige hippe Plätze und coole Streetart zu bieten. Hier sind meine persönlichen Top 3 der most instagramable Walls in Vancouver: Weiterlesen

Hike to Joffre Lake

Lake Louise ist jedem ein Begriff – jedem, der schonmal in Kanada war, vorhat dorthin zu gehen oder sich auch nur ein bisschen mit diesem Land beschäftigt hat. Gelegen in den Rocky Mountains, zieht der See mit seinem kristallklarem und unglaublich türkisfarbenen Wasser tausende von Touristen an. Selbst dann, wenn er komplett zugefroren ist, was tatsächlich größtenteils des Jahres der Fall ist. Weiterlesen

Selbstgemachtes Nuss-Granola

Vor etwa einem Jahr habe ich in einem Kochbuch zufällig ein Rezept für selbstgemachtes Granola entdeckt. Ich nahm mir vor, es unbedingt mal auszuprobieren, denn ich liebe Knuspermüsli! Letztendlich hat es eine ganze Weile gedauert, bis ich dazu kam. Aber jetzt in den Semesterferien hatte ich keine Ausreden mehr, dieses Rezept nicht endlich mal auszuprobieren. Weiterlesen