Vom grauen November und goldenem Herbst

Hallo ihr Lieben und herzlich Willkommen auf meinem Blog! Dies ist mein erster Blogeintrag und daher schon eine besondere Sache für mich. Ich habe lange überlegt, ob ich dieses Projekt wagen soll und mich nun endlich getraut. Gerade zu Beginn stellen sich einem selbst viele Fragen. Allen voran: über welche Themen möchte ich überhaupt schreiben?

Mein erster Blogpost ist inspiriert von der wunderschönen Herbstzeit, die man draußen momentan erleben kann. Beziehungsweise konnte. Pünktlich zum Novemberanfang hat sich das goldene Oktoberwetter verabschiedet und grauer Nebel hält Einzug.

Eigentlich bin ich ja mehr ein Sommermensch. Ich liebe heiße Tage am Baggersee und laue Sommernächte, die man bis spät abends in luftigen Kleidern draußen verbringen kann. Ich liebe es mit einem Eis in der Sonne zu sitzen und mit Freunden Grillabende zu veranstalten. Wenn es dann langsam in Richtung Herbst geht, stimmt mich das melancholisch. Es wird kühler, die Tage kürzer und meist bringt diese Jahreszeit auch deutlich mehr Wolken und Regen mit sich. Man verbringt wieder mehr Zeit zuhause und ist einfach nicht so in Stimmung viel zu unternehmen.

Vergangene Woche wurde der sogenannte goldene Oktober seinem Namen aber noch mehr als gerecht. Sonne pur und Temperaturen fast an die 20 Grad luden geradezu ein, die letzten warmen Tage des Jahres im Freien zu verbringen und so viel der herbstlichen Sonnenstrahlen aufzusaugen wie nur möglich. Mich hat es so auch nicht lange in der Wohnung gehalten. Also habe ich mir meine Kamera geschnappt und bin nach draußen, um ein paar dieser wunderschönen Herbstmomente einzufangen. So bunt und fröhlich wie die Blätter die Wege der Straßen schmücken – wer denkt da noch an den kalten, grauen Herbst? Wer schlendert nicht wie früher als Kind begeistert durch die Laubhaufen und wirbelt die Blätter auf? Wer kann sich dem malerischen Zauber der Farbspiele entziehen?

cropped-img_9232.jpg


cropped-img_9288.jpg

IMG_9369

IMG_9448

IMG_9459

IMG_9514

Oberteil – Vero Moda // Rock – Reserved // Poncho – Only //

<a href=“http://www.bloglovin.com/blog/14537371/?claim=jd2f326hp28″>Follow my blog with Bloglovin</a>

Advertisements

2 Gedanken zu “Vom grauen November und goldenem Herbst

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s