Happy Valentine! #Glossybox

Love is in the air – und das nicht nur bei allen Verliebten und Pärchen am heutigen Valentinstag. Auch Glossybox hat sich vom Tag der Liebe inspirieren lassen und schickt die Februarbox im herzlichen Design.

Ich habe mir eigentlich nie besonders viel aus dem Valentinstag gemacht. An meiner Schule konnte man früher am Valentinstag Rosen verschicken. Später wurde das durch „Send a Lollie“ ersetzt. Den Sinn dahinter habe ich nie ganz verstanden und ich habe auch kein einziges Mal Geld für diese Aktion ausgegeben.
Allgemein finde ich, dass der Valentinstag ein Tag der Liebe ist. Man sollte durch Gesten und kleine Geschenke seine Zuneigung zum Ausdruck bringen – und nicht den Inhalt seines  Geldbeutels demonstrieren.

Nichtsdestotrotz war ich gespannt, was sich Glossybox zum Tag der Liebe hat einfallen lassen. In meiner Box enthalten waren: ein Lip Glide von MeMeMe, eine Körpercreme von Royal Apothic, ein bareMinerals Primer, ein Nagellack von Catherine Nail Collection und ein Duschgel von SANTE Naturkosmetik.

IMG_1106

LIP GLIDE – PLAYFUL PEACH / MEMEME COSMETICS
In einem zarten Apricotton kommt der Lip Glide von MeMeMe Cosmetics daher und läutet schon heute den Frühling ein. Der Stift ist eine Mischung aus Lippenstift und Lippenpflege, der sich einfach auftragen lässt und mit Rizinusöl und Lanolin die Lippen geschmeidig hält. Der Lip Glide verleiht einen Hauch Farbe, ohne extrem geschminkt zu wirken. Außerdem eignet er sich auch super als Blush und lässt die Wangen in zartem Apricot strahlen!

IMG_1111

CONFETTI NAGELLACK / CATHERINE NAIL COLLECTION
Zuerst war ich etwas skeptisch, als ich den Nagellack in der Farbe confetti in meiner Box entdeckte. Ein Produkt, das, wie schon der Name sagt, eher für Karneval geeignet ist? Nachdem ich es ausprobiert hatte, war ich aber ziemlich begeistert! Der Nagellack ist ein toller Hingucker und wirkt lackiert gar nicht kitschig wie gedacht. Was meint ihr?

IMG_1145

HAPPY BLOSSOM DUSCHGEL / SANTE NATURKOSMETIK
Nicht nur das schöne Design, auch der Duft der Duschgels Happy Blossom von SANTE Naturkosmetik hat mich komplett überzeugt. Es riecht frisch und blumig und enthält Extrakte aus Granatapfel, Passionsblume und Malvenblüte. So hält der Frühling auch in der Dusche Einzug. Alle Inhaltsstoffe sind außerdem biologisch und vegan. Schönes Produkt!

IMG_1117

FOUNDATION PRIMER / BAREMINERALS
In der Kategorie der Primer gab es in dieser Box wieder ein Produkt für mich zu testen: der Foundation Primer von BareMinerals. Er verspricht trockene Haut, in dem er überschüssiges Öl einfach wegnimmt, und außerdem soll er Unebenheiten ausgleichen. Man trägt den Primer wie eine Creme im Gesicht auf und lässt ihn kurz trocknen. Danach wird ganz normal Foundation bzw. Make-up verwendet. Ich muss ehrlich gesagt gestehen, dass ich keinen wirklichen Unterschied feststellen konnte. Meine Haut wirkte mit Make-up nicht anders als sonst, trotz Verwendung des Primers. Vielleicht eher etwas für Schmink-Profis!

CREAM CREME / ROYAL APOTHIC
Wie schon Kleopatra auf ein Schönheitsbad in Milch schwor, so soll die Cream Creme uns genauso schön machen. Die Creme ist dank der Milchproteine ein pflegender Feuchtigkeitsspender und wird am besten nach dem Duschen aufgetragen. Das Verpackungsdesign sieht sehr hochwertig aus und ich freue mich diese royale Creme auszuprobieren!

IMG_1120

Insgesamt fand ich die Valentinsedition von Glossybox sehr gelungen, besonders der Nagellack und der Lip Glide gefallen mir gut. Bis auf den Primer kann ich mit allen Produkten etwas anfangen! Nichtsdestotrotz war das vorerst meine letzte Glossybox, denn mein 3-Monatsabo ist zu Ende. Jetzt heißt es erstmal die ganzen neuen Produkte richtig austesten und benutzen, bevor wieder Nachschub kommt.
Ich werde dieses Jahr den 14. Februar im Flieger verbringen und ihr?
Ich wünsche euch einen schönen Valentinstag <3

Advertisements

3 Gedanken zu “Happy Valentine! #Glossybox

    • sarahssecrecy schreibt:

      Das freut mich :)
      Also mir hat es total Spaß gemacht und ich kann es nur weiterempfehlen :) man lernt Produkte kennen, die ich mir so nie gekauft hätte! Allerdings reicht mir persönlich dieses 3-Monatsabo vorerst, weil man kann die ganzen Produkte ja nicht alle auf einmal verwenden.
      Liebe Grüße :)

      Gefällt 1 Person

  1. Lisa von GLOSSYBOX schreibt:

    Vielen lieben Dank für deinen schönen Beitrag! Wir freuen uns sehr, dass dir die Love is in the Air-Edition so gut gefällt :) Schade, dass dein Abo ausläuft – wir jedenfalls würden uns sehr freuen, wenn du irgendwann wieder Lust auf die GLOSSYBOX hast :) Alles Liebe, Lisa von GLOSSYBOX

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s